Dienstag, 11. November 2014

Gute-Laune-Tee


Gute Laune kann man ja eigentlich immer gebrauchen. Es gibt allerdings schwierigere Zeiten in denen man gar nicht genug Aufmunterung haben kann. Ein Rezept - welches dabei helfen soll, Glücksgefühle produzieren zu können - kommt da gerade recht.


Die nachgewiesene heilende Wirkung von "Kurkuma" hilft laut einer Studie (siehe hier) gegen Schlaflosigkeit, schlechte Laune und ist außerdem entzündungshemmend. Und weil dieser Tee noch dazu einfach herrlich schmeckt, möchte ich das Rezept gerne mit euch teilen.


Zutaten für 1 Tasse:

1/2 Tasse Wasser
1/2 Tasse Milch
1/2 TL Kurkuma
1 TL Zimt
1/2 TL Ingwer
3 TL Honig 

Zubereitung:

Das Wasser aufkochen. Kurkuma, Zimt, Ingwer und Honig beigeben und abschließend mit Milch aufgießen. Nun nur noch einmal aufkochen, genießen 
....und glücklich werden.

Wer es weniger süß mag, reduziert den Honig einfach auf nur einen Teelöffel.
Vorsicht beim Ingwer - eher ein bisschen weniger nehmen, sonst wird es zu scharf.


Ich schicke euch allen ganz viel gute Laune und falls das noch nicht reichen sollte, versucht doch einfach einmal den köstlichen Tee ...

Eure Marlies

Kommentare:

  1. Sieht das gemütlich bei Dir aus - da würde ich sofort eine Tasse heißen Tee mittrinken :-)
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm....Kurkuma nutze ich hier fast täglich, aber im Tee hab ich ihn noch nie probiert.
    Wunderschöne Bilder...und das Rezept werd ich sicher mal versuchen.
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Rezept, danke! Schön, dass du bei mir vorbei geschaut hast. Der Schriftzug hängt bei mir im Büro und so kann ich während der Arbeit mich immer mal wieder daran erinnern, was auch noch wichtig ist.
    Viele Grüße & bis bald, Rahel

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marlies,
    das klingt super interessant. Das Rezept muss ich unbedingt ausprobieren.
    Dein neues Bildchen ist super schön.
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Hallo :) OH das klingt lecker, habe noch nie Kurkuma probiert.....es wird Zeit :) LG Susie

    AntwortenLöschen
  6. Der Tee klingt lecker gewürzig. Sowas mag ich im Herbst und Winter immer sehr

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marlies,
    ein Tee mit Ingwer - na - der kann ja nur gut sein!! :-)
    Vielen Dank dafür! Ich bin eigentlich (fast) immer ein gutgelaunter Typ, aber man weiß ja nie? ;-)
    Deshalb speichere ich mir Dein Rezept gleich ab.
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Marlies,

    das klingt sehr verlockend, muss ich unbedingt probieren.
    Traumhaft schöne Fotos machst du!

    Viele liebe Grüße,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Marlies,
    du hast mir schon gute Laune gemacht mit deinem lieben Kommentar bei mir zu meiner Veröffentlichung :-) DANKE! Der Tee hört sich aber köstlich an und den werde ich trotzdem mal ausprobieren - gute Laune kann man ja nie genug haben. Und über die positive Wirkung von Kurkuma habe ich kürzlich auch schon etwas gehört und wollte meinen Gewürzvorrat daher sowieso aufstocken :-)
    Liebe Grüße und eine große Portion gute Laune an Dich :-)
    Franzi

    AntwortenLöschen
  10. die Milchkanne ist ja allerliebst!! <3
    teetrinker bin ich leider gar keiner, aber gute laune bekommt man schon allein von den schönen fotos! :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über dein Kommentar!