Freitag, 28. März 2014

Armband DIY



Heute habe ich für euch eine DIY-Anleitung für ein Armband. Ich persönlich finde ja, man kann nie genug Schmuck haben - also ran an´s Basteln!! Ihr braucht:



Und zusätzlich noch eine entsprechende Nadel (muss durch die Ösen der Perlen passen), eine Schere und einen Kleber (um die Enden des Garns zu befestigen). Und so wird´s gemacht:


Wie gesagt, man kann nie genug Schmuck haben....also musste auch noch ein zweites Armband gebastelt werden...

Und es werden noch weitere folgen....
Ich wünsche euch einen wunderschönen Start in ein hoffentlich sonniges Wochenende!

Alles Liebe,
Marlies

Kommentare:

  1. Deine Armbänder sind dir wirklich gut gelungen! Und dass man nie genug schmuck haben kann da hast du völlig recht ! :-)
    Warte immer schon gespannt auf deine neuen Einträge- machst mir große Freude damit! Bis bald !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, wie die Mutter, so die Tochter! Schön, wenn ich dir eine Freude machen kann :-)!

      Löschen
  2. Gratuliere zu diesem tollen Blog !!! Bin voll inspiriert........ und freu mich schon auf deinen nächsten Beitrag...
    GGLG Rosemarie 😍

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rosi! Schön, wenn es dir hier gefällt :-). Alles liebe, Marlies!

      Löschen
  3. hach das ist ja schön! und so einfach gemacht eigentlich :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ina! Es freut mich sehr, dass du hier vorbeigeschaut hast! Stimmt, das armband ist wirklich keine Hexerei! Man braucht dafür nur ein wenig Geduld! Aber bei den tollen Dingen die du so bastelst, mache ich mir da bei dir keine sorgen! Liebe Grüße, Marlies!

      Löschen

Ich freue mich über dein Kommentar!