Freitag, 2. Mai 2014

Haselnuss-Spargel mit Polenta

Die Spargelzeit geht natürlich auch bei mir nicht spurlos vorüber. Während ich früher Spargel ganz einfach mit brauner Butter und Salz am liebsten hatte, bin ich mittlerweile experimentierfreudiger und vor allem vom grünen Spargel begeistert.



Ein sehr köstliches Rezept habe ich auf der Webseite von "Living at Home" gefunden - Haselnuss-Spargel mit Polenta. Das Rezept findet ihr hier.



Ein wirklich leckeres Rezept - nachkochen lohnt sich!


Da ich gerade voll und ganz begeistert von Spargel bin, werde ich euch nächste Woche ein anderes leckeres Spargelrezept verraten - also seid gespannt und genießt das Wochenende!

Alles Liebe, eure Marlies


Kommentare:

  1. Hallo Marlis,

    ja ich bin auch wieder im Spargelwahn. Ich mag allerdings am Liebsten den Weißen. Meine Familie muss in diesen Wochen ganz tapfer sein. Aber Spargelzeit ist nur ein Mal im Jahr! Und die wird restlos ausgenutzt.
    Mit weißem Spargel kann ich mir dein Rezept aber auch sehr gut vorstellen.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe das Rezept auch schon mit weißem Spargel ausprobiert - Fazit: genauso lecker :-)! Und ja, du hast recht: einmal im Jahr muss Spargel einfach sein - und da kommt er einfach halt einmal öfters auf den Tisch - da muss die Familie einfach durch :-)! Ganz liebe Grüße zurück!

      Löschen
  2. Liebe Marlies,
    grünen Spargel kaufe ich auch sehr gerne. Ich mach den Spargel dann gerne mit Sauercreme auch zu Nudeln - mmhhhhm.
    Deine Haselnuss-Spargel-Polenta hört sich super an und der Anblick lässt mir gerade das Wasser im Munde zusammenlaufen. Vielen Dank für das Rezept, ich werde es mir gleich abspeichern. :-)
    Wunderschöne Bilder hast Du geschossen, könnten in einer Zeitschrift sein!! :-)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Dir
    ANi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ani! Vielen Dank für deine lieben Worte-du machst mit immer eine Freude mit deinen herzlichen Kommentaren! Lass dir den Spargel gut schmecken, falls du das rezept ausprobierst! Liebe Grüße, Marlies!

      Löschen
  3. Liebe Marlies, was für tolle Bilder und das sieht ja so lecker aus ! Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich noch nie Spargel gegessen habe. In meinem Heimatland ist es nicht wirklich verbreitet, sodass meine Mama das auch nie gekocht hat. Aber vielleicht sollte ich es mal ausprobieren .. Du hast mich auf jeden Fall sehr neugierig gemacht!

    AntwortenLöschen
  5. oh, das sieht köstlich aus!!! ich liiiiiebe grünen spargel!
    wenn du ihn auch magst ist eins meiner spragelrezepte auch sicherlich was für dich...
    http://e-i-n-f-a-l-l-s-r-e-i-c-h.blogspot.de/2012/03/fruhlingsfrisches.html
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marlies
    Das sieht ja ganz wunderbar aus, das werde ich sehr bald nach kochen. Vielen Dank für den Link den du mir gegeben hast=)
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über dein Kommentar!